Deufol- Cookie Liste

Hier finden Sie ein Auflistung der von Deufol genutzten Cookies

Aufgelistet nach Kategorie, Name, Provider, Zweck, Cookie Name und Laufzeit finden Sie hier die auf Deufol.com gesetzten Cookies.

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

WPML

NameWPML
ProviderEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die aktuell im Browser eingestellte Sprache.
Host(s)wpml.org
Cookie Name_icl_*, wpml_*, wp-wpml_* icl_visitor_lang_js wpml_browser_redirect_test
Cookie Laufzeit1 Tag

Social Media

Social Media Dienste wie Instagram, Facebook, LinkedIn, Twitter etc.

LInkedIn

NameLInkedIn
ProviderFacebook
ZweckWird verwendet, um Facebook-Inhalte zu entsperren.
Datenschutzerklärunghttps://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy
Host(s)www.linkedin.com
Cookie Namebcookie lang li_gc lidc rtc bscookie JSESSIONID fcookie fid
Cookie Laufzeituneingeschränkt

Statistiken

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Matomo

NameMatomo
ProviderDeufol NL
ZweckCookie von Matomo für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Folgende Daten werden durch Matomo erfaßt und in anonymisierter Form verarbeitet: die IP-Adresse des Aufrufers, gekürzt um die letzten zwei Bytes (anonymisierte Form) die aufgerufene Unterseite und Zeitpunkt des Aufrufs die Seite, von der Aufrufer auf unsere Webseite gelangt ist (Referrer) mit welchem Browser (Plugins, Betriebssystem und welche Bildschirmauflösung) der Aufruf erfolgte die Verweildauer auf der aufgerufenen Unterseite die Seiten, die von der aufgerufenen Unterseite aus angesteuert werden
Datenschutzerklärunghttps://matomo.org/privacy-policy/
Host(s)matomo.org
Cookie Name_pk_*.*
Cookie Laufzeit13 Monate

Marketing

Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen und Social Media Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.